massiv gebaut - wohngesund - ökologisch

natürlich - behaglich - effizient

Außen- & tragende Innenwände 

Das creadix-Haus wird aus Holzspanstein-Wänden hergestellt.

Zusammengefügt aus "einem Guss" als Massivwandelement erfüllt er die Anforderungen einer hohen Standfestigkeit und Frostbeständigkeit. Die Schall- und Wärmedämmung ist hervorragend bei gleichzeitig guter Wärmespeicherfähigkeit und Dampfdiffusionsfähigkeit.

Mehr lesen 

Nichttragende Innenwände

Der creadix-Trockenbauu wird aus Strohbauplatten hergestellt.

Mit dem Rest aus dem Getreideanbau entstehen hochfeste und statisch wirksame Strohwerkstoffplatten und Dämmmaterial. Für 3,5 Festmeter Holz muss eine Buche 100
Jahre wachsen - 0,6 Hektar Weizenfeld schat das in einem Sommer.

Mehr lesen 

HEIZEN auf KNOPFDRUCK

Durch neue Technik und Veränderungen im Energiemarkt wird Heizen mit Strom zu einer ökologischen und ökonomischen Alternative und bringt zudem höchsten Wohnkomfort. 
E-NERGY ist nicht nur eine Fußbodenheizung, sondern ein vollwertiges Heizsystem. Dadurch fallen Kosten klassischer Heizsysteme (wie z.B. Heizkessel, Gasanschluss, Verteiler usw.) weg. 

Mehr lesen 

TONPUTZ DER BESONDERE

Reiner Ton, auch Heilerde genannt, wird bekanntlich seit Jahrtausenden als Heilmittel sowie zur Schönheitspflege hochgeschätzt. Reiner Ton hat aber auch eine einzigartig positive Wirkung auf das Raumklima, sowohl was die optimale Regulierung der Luftfeuchtigkeit betrifft, als auch die Schadstoffaufnahme. Er ist rundum gesund und weist eine hervorragende Ökobilanz auf.

Mehr lesen 

Ökologisch gebaut - gesund wohnen

Viele sehen Holz als einen der typischen Naturbaustoffe an. Aber auch Beton als formbarer Baustoff aus Zement, Sand und Schotter hat dieselbe Zusammensetzung wie viele Gesteinsvorkommen in der Natur. Zement mit seinen natürlichen Rohstoffen dient der ISO SPAN GmbH als Bindemittel für das Holz bei der Herstellung von Holzspan-Mantelsteinen. ISO SPAN Holzspan-Mantelsteine und -Dämmplatten
entziehen der Umwelt durch das in den Holzspänen in Form von Kohlenstoff gespeicherte CO2 ein
wirksames Treibhausgas. Dadurch bringen uns die isospan Holzspan-Mantelsteine und -
Dämmplatten dem Umweltziel der Reduzierung des CO2-Ausstoßes ein gutes Stück näher.
Holzspan-Mantelsteine sind daher die perfekte Synthese der Naturbaustoffe Holz und Stein in einer
modernen und zukunftweisenden Art.

Holzbeton

Die wetvollen Eigenschaften von ISO-SPAN Holzbeton

Optimum Wärmedämmung

Hervorragende u-Werte und thermische Gesamteigenschaften durch die Kombination aus dem
baubiologisch sehr günstigen Holzbeton und der integrierten Polystorol-Dämmung.

Optimum Dampfdiffusion

Ein ganzjährig trockenes Wandwerk (Behaglichkeit) durch einen kontinuierlichen Luftfeuchte-Transport
nach außen (über die diffusionsoffenen, durchgehenden Stege aus Holzbeton).

Optimum Wärmespeicherung

Optimiertes, ausgeglichenes Raumklima im Jahreszeiten- und Tag-Nacht-Rhythmus und eine
effiziente passive Solarenergie-Nutzung durch speicherwirksamen Betonkern.

Optimum Schalldämmung

Durch das hohe Wandgesamtgewicht (Betonstruktur) haben alle Steingrößen überragende
Schalldämm-Eigenschaften.

Warme und trockene Wände:
Die sehr guten u-Werte des Holzbetons („warmer Holzmantel“) und die optimale
Feuchtigkeitsaufnahme/-abgabe garantieren hohen Klimakomfort und Behaglichkeit.

Wärmebrückenfrei:
Die ISO SPAN Produktpalette bietet ein homogenes Komplett-Wandbausystem, das mörtelfrei versetzt
werden kann (keine Mörtelfugen).

Optimale thermische Qualität:
Das einzigartige Zusammenspiel der wärmedämmenden Eigenschaften der ISO SPAN Holzspan-
Mantelsteine bewirkt Heizkosteneinsparungen, nicht nur über starke u-Werte. Der Einbezug passiver
Solarenergie-Nutzung und subjektiver Behaglichkeit dient als wichtiger Energiespar-Faktor (Raumklima).

Integrierte Wärmedämmung:
Mit den ISO SPAN Holzspan-Mantelsteinen haben Sie keinen zusätzlichen/nachträglichen
Dämmaufwand. Weder Kleber noch Materialverbund wird benötigt.

Ganzjährig trockenes Wandwerk:
Kontinuierlicher, kondensatfreier Transport der Innenraum-Feuchtigkeit nach außen über die breiten,
durchgehenden Holzbeton-Stege.

Ganzjährig trockenes Wandwerk:
Kontinuierlicher, kondensatfreier Transport der Innenraum-Feuchtigkeit nach außen über die breiten,
durchgehenden Holzbeton-Stege.

Minimale Feuchte-Speicherung:
Insgesamt hervorragende Wasseraufnahme-und Abgabe-Werte durch die offenporige Struktur von
Holzbeton (Wasseraufnahme 0,7 kg/m2 Wasserabgabe 2,1 kg/m2 – je 1h).

Kürzeste Austrocknungszeiten:
Das heißt: schnelle Bezugsfertigkeit und ein völlig problemloses Wandverhalten, wenn die Baustelle
eingeregnet wird.